Blog

Die Formel klingt fast zu simpel, doch sie funktioniert - zumindest in Mali: Grundbildung + landwirtschaftliche Weiterbildung = mehrfache Ernte. Ein Blick auf malische Felder.

Read more

A shipment of 40 boxes with books on adult education started its journey from the University of British Columbia (UBC, Vancouver, Canada) to the DVV International East/Horn of Africa Regional Office in Addis Ababa (Ethiopia). The books are from the Coolie Verner Memorial Reading Room (CVMRR – Coolie Verner was the first Professor in the Department of Adult Education at UBC), which is a specialised library, affiliated with the Department of Educational Studies at UBC.

The closure of the CVMRR comes at a point when other libraries and information services in Canada also had to close down due to the deep funding cuts in adult learning and literacy research over the past few years that basically dismantled the Canadian literacy support infrastructure.

Read more

Nachdem auf dem World Educatin Forum in Incheon, Korea, im Mai bereits die neue Bildungsagenda Education 2030 verabschiedet wurde, hat der UN-Gipfel Ende September in New York mit großem Zerimoniell nun auch die globalen Entwicklungsziele, die Sustainable Development Goals (SDGs) verabschiedet. Education 2030 bedeutet dabei zunächst aus der Sicht der Jugend- und Erwachsenenbidung zweifellos einen Fortschritt, wird doch mit dem sehr inklusiven Ziel „Ensure inclusive and equitable quality education and promote lifelong learning opportunities for all by 2030“ erstmal ein holistischer Bildungsbegriff angewandt, der auch das non-formale und informelle Lernen im gesamten Lebenslauf mit berücksichtigt.

Read more
September 2015 von Dr. Ulrich Mählert, Deutschland

Diktaturaufarbeitung im Kaukasus

Alle Rückschläge können Irakli Khvadagianis nicht entmutigen. Der junge Historiker und seine Mitstreiter suchen seit Jahren in der georgischen Hauptstadt Tbilisi nach den Massengräbern der 1930er Jahre, in denen die Opfer des Großen Terrors in der Sowjetunion verscharrt worden sind. Die Aktivisten haben sich in der NGO SovLab zusammengeschlossen, die sich der Erforschung des politischen Terrors zu Sowjetzeiten verschrieben hat. Gefördert wird das Projekt vom Deutschen Volkshochschulverband International (DVV International), der in Tbilisi sein Regionalbüro u.a. für Georgien, Armenien und die Türkei betreibt. Finanziert vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung engagiert sich DVV International in der politischen Erwachsenenbildung und setzt dabei einen seiner...

Read more
August 2015 von Insea Kiderlen, Georgien

Gute Blogs verbinden Menschen

Knapp zwei Dutzend junge Frauen und Männer zwischen zwanzig und dreißig haben sich für eine Woche zu einem von DVV International organisierten Bloggerworkshop in Tiflis zusammengefunden. Unter der Überschrift „Young Bloggers from South Caucasus“ werden sie in die Künste des Bloggens eingeführt, um dann – mit dem nötigen fachlichen und technischen Know-how ausgestattet – einen eigenständigen Beitrag zu mehr Meinungsvielfalt in ihren Herkunftsländern leisten zu können.

Read more
July 2015 by Johanni Larjanko, Finland

Window to the world

I am looking out a window. I see my childhood. I see a lake.

It is summer in Finland, and I am sitting in the summer cottage my grandmother bought in the 1950ies. I am editing the next edition of Adult Education and Development. I read texts from all over the world. They tell stories about what it means to be a citizen on this planet. They are touching, personal, angry. They are calls for action, testimonials, everyday insights. They are engaged, constructive, analytical.

Read more
DVV International

Weltweit

DVV International arbeitet mit mehr als 200 Partnern in über 30 Ländern.

Zur interaktiven Weltkarte

Neueste Beiträge

Ibrahim Matovu is an adult educator/facilitator of the Kibisi ‘Obwavu Mpologoma’ Integrated Community Learning for Wealth Creation (ICOLEW) Group. He talks about his work and his motivation.

Read more

African leaders recognise the strong link between education and development, but in spite of the political statement made at CONFINTEA VI (2009), very limited changes have been observed in Sub-Saharan African countries.

Read more

"Who says learning shouldn’t continue into adulthood?", asks Journalist Lika Chigladze who participated in the opening event of the 11th Adult Education Center in Georgia on April 24, 2019.

Read more

En Afrique de l’Ouest en général et au Mali en particulier, le manque de données fiables est un élément qui caractérise plusieurs départements ministériels et constitue un véritable frein pour le plaidoyer notamment dans notre secteur de l’éducation des adultes, et cela malgré une cellule de planification et de statistiques au niveau de chaque département.

Read more
December 2018 by Peter Kearns and Denise Reghenzani-Kearns, Australia

Towards good active ageing for all in a context of deep demographic change and dislocation

Germany, like a growing number of other countries, is confronted by the challenge of demographic change with ageing populations. Moreover, this demographic revolution is occurring at a time when revolutionary changes in digital technologies associated with artificial intelligence, robotics and biotechnologies are starting to impact on society so that governments are facing the perplexing question of what kind of society will emerge – machine dominated or humanistic.

Read more